Der Channel für IT-Fachkräfte
Berufsfeld
Region auswählen
Detailsuche

Ergebnisse anzeigen

  Ergebnisliste öffnen Ergebnisliste schließen

Bewerbung als Software-Entwickler: Vorlage für Anschreiben

bewerbung als softwareentwickler_461319945Ihr Anschreiben als Software-Entwickler soll den Personalentscheider auf den ersten Blick überzeugen. Ihre Bewerbung soll eine Kernaussage enthalten. Stellen Sie heraus, warum Sie als Software-Entwickler die Anforderungen des Stellenangebotes erfüllen.
Um dieses Ziel zu erreichen, müssen Sie das Stellenangebot genau lesen und das Profil Schritt für Schritt durchgehen.

Um Sie dabei zu unterstützen haben die Experten von StepStone Vorlagen und Muster von Anschreiben für Sie zusammengestellt. Nutzen Sie die Vorlage für das Anschreiben als Software-Entwickler als Unterstützung bei dem Erstellen Ihres individuellen Anschreibens. Passen Sie die einzelnen Bausteine entsprechend Ihren Qualifikationen an.
Aber bedenken Sie dabei: Die Vorlage für das Anschreiben als Software-Entwickler dient in erster Linie als Denkanstoß. Beim Personalentscheider punkten Sie mit Individualität.

Bewerbung als Softwareentwickler: Vorlage für Anschreiben

Berlin, 01. März 2014

Ihr Stellenangebot als Softwareentwickler / Softwareengineer auf www.stepstone.de

Sehr geehrter Herr Beier,

herzlichen Dank für das Telefonat vom 09.09.2009. Wie besprochen schicke ich Ihnen meine Unterlagen für die Bewerbung um die vakante Position als Softwareentwickler in Ihrem Unternehmen. Sie gewinnen einen kompetenten Fachmann mit fundierten Kenntnissen im Bereich Java/ 2JEE.

Seit meinem Abschluss zum Diplom-Informatiker in 2004 konnte ich umfassende Berufserfahrung in der Softwareentwicklung sammeln. In meiner momentanen Position bei einem mittelständischen Softwareentwickler arbeite ich vor allem im Bereich der Server-Entwicklung, dem Multithreading und der Performance Optimierung. Ich beherrsche den Umgang mit modernen Softwaretechniken wie der WebSphere Plattform und JaVA-Frameworks, insbesondere JSF und Hibernate. Zudem habe ich erste Erfahrungen im Umgang mit JMS.

Meine Kollegen und Vorgesetzten schätzen mich als kompetenten und engagierten Mitarbeiter. Auch wenn ich mich bei meinem Arbeitgeber sehr wohl fühle, möchte ich mich nun beruflich weiterentwickeln. Die Arbeit in einem international agierenden Unternehmen würde mir eine ausgezeichnete Möglichkeit eröffnen, neue Erfahrungen im Umgang mit komplexen Software-Projekten zu sammeln. Ich beherrsche die englische Sprache fließend in Wort und Schrift und bringe die Bereitschaft zu häufigen Dienstreisen mit.

Zu meinen Stärken zähle ich den freundlichen und professionellen Umgang mit Kunden. Gerne möchte ich daher zukünftig häufiger bei der Anwenderberatung agieren. Die entsprechenden Coaching- und Weiterbildungsmaßnahmen in Ihrem Unternehmen nehme ich gerne wahr.

Ich freue mich über die Einladung zu einem persönlichen Gespräch. Sie erreichen mich am besten mobil.

Mit freundlichen Grüßen
Paul Kleier


©StepStone